Traditioneller Hutkauf am Karfreitag

Nach alter Karfreitags-Tradition des Salzkammergutes, sind wir, Meine Tante, Mein Cousin/Göd,  Papa, und ich, heute Vormittag nach Bad Aussee gefahren. Diese besagt, dass  der Hutkauf traditionell am Karfreitag in Bad Aussee erfolgen soll. Dort angekommen ging es zur alteingesessenen Hutmacherei Leithner, wo ich mir einen Hut aussuchen durfte. Das war mein Geburtstagsgeschenk von meinem Göd , weil ich schon lange einen Goiserer-Hut haben wollte. Ich wurde erstaunlich schnell fündig, als man mir das Sortiment präsentierte. Danach suchte ich mir noch einen schöne Feder & eine Anstecknadel als Hutschmuck aus. Letztendlich kam Papa auch noch auf die Idee, er brauche einen Hut, also kaufte er sich auch noch einen. Nach erfolgreichem  Hutkauf kehrten wir gut behütet nachhause zurück, wo schon die ganze Familie beim traditionellen Pofesenessen auf uns wartete.

Für interessierte:

Webseite der Hutmacherei

LG Alex

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.