Tag in der Grimmingtherme

Heute besuchten wir, Mama, Papa, Nelli, Nellis Freundin, Sebastian ein Freund von mir, und ich,  die Grimming-Therme in Bad Mitterndorf, um in den Osterferien einmal in die Therme zu gehen, die Ferien auszunutzen.  ca. 11:45 sind wir angekommen,  und kurz nach dem Einchecken ging es auch schon in die Therme bzw. Wasser in dem ich wieder meine Schwimmaske aufsetzte, die heute aber nicht so funktionierte wie sie soll. Kurz darauf lies uns Papa alleine,weil Sebastian und ich ihm versicherten, wir würden klarkommen. Wenig später passte mein Freund aber für 2 Sekunden nicht auf, und zack, es war passiert, mein Kopf war unkontrolliert unter Wasser, und ich schluckte gefühlt 10 Liter Wasser mein Freund wusste aber nicht was nun zu tun war. Gottseidank sah uns Papa, dieser kam sofort in einem halsbrecherischem Tempo hereingestürzt, und riss mich aus dem Wasser.  Danach gingen wir etwas essen. Der Rest des Tages aber, verlief glimpflich, und wir hatten viel Spaß.

LG Alex

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.