Russbacher Heuart Festival 2019

Hallo,

am Sonntag besuchten wir das „Heuart-Festival“ in Russbach“. Das vom gleichnamigen Verein durchgeführte Fest findet jedes Jahr an einem anderen Ort des Lammertals statt. Also entweder Abtenau, Annaberg, St. Martin am Tennengebirge, oder Rußbach. Dieses Jahr war Rußbach an der Reihe. Der „größte Heuart Corso der Welt“ führte dazu, dass Rußbach buchstäblich aus allen Nähten platzte. Um 11:00 Uhr war es dann soweit, und die verschiedenen Heufiguren setzten sich in Bewegung, diese wurden dann langsam durch den Ort gefahren bzw. gezogen. Die Pferde bzw. Traktoren waren auch sehr schön dekoriert, sowie jeder Verein des Lammertals eine Figur zur Verfügung stellte. Besucher aus ganz Europa strömten herbei um sich das Heuart-Festival anzusehen. Für die Genugtuung der „kulinarischer Seite eines jeden Individuums“ wurde natürlich auch reichlich gesorgt. Es wurde alle zwei Veranstaltungstage ein abwechslungsreiches Programm geboten. Da wir die letzten Jahre während der Veranstaltung eigentlich immer auf Urlaub waren, mussten wir uns dieses Spektakel natürlich auch einmal ansehen. Abschließend möchte ich sagen, man sollte sich dieses Festival einmal im Leben ansehen.

Lg Alex