Lebensmitteldialog 2018

Am 5. November besuchte meine Klasse den Lebensmitteldialog in Sankt Wolfgang, das Thema dieses Tages war: österreichischen Lebensmittel auf der Spur. Um 9:30 Uhr eröffnete Herr Hannes Royer den Lebensmitteldialog. Danach kam schon der erste Vortragende auf die Bühne, Herr Frankhauser, welcher uns über die Bedeutung sowie das Potenzial zwischen Landwirtschaft und Tourismus informierte. Auch der Direktor der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft referierte über ein Thema, nämlich die Reisemotive und die Trends zum heimischen Tourismus speziell in Bezug auf den Wolfgangsee und die umliegenden Regionen. Danach kamen noch ein paar weitere Vorträge, bevor es um 10:40 Uhr eine Pause gab. Kurz vor dem Mittagessen informierte uns Herr Kröswang darüber, ob österreichische Lebensmittel für den Normalverbraucher überhaupt noch leistbar wären, er kam zum Ergebnis dass sie das Gott sei Dank noch sind. Nach diesem Vortrag gab es ein Mittagessen. Am Nachmittag referierte unter anderem die Juniorchefin des Bio Resorts Stanglwirt, über die Regionalität dieses Ressorts, am Rande sei nur kurz erwähnt, dass ich dort auch schon mal zu Gast war. Alles in allem aber war diese Tagung sehr informativ.

LG Alex

 

 

Offizielles Video des Lebensmitteldialog 2018

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.